Gründercoaching / Existenzgründer / Business Coaching

Das Programm unterstützt Existenzgründer durch Zuschüsse zu den Beratungskosten aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF)

Gerade in der Anfangsphase ist es wichtig, sein Unternehmen auszurichten. Eine professionelle Positionierung ist die Grundlage für Ihren wirtschaftlichen Erfolg. Die Unterstützung und Begleitung unserer Coachs lassen Sie Ihre Aufstellung hinterfragen und sorgen dafür, dass Fehler vermieden und alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Dies gibt Ihnen Sicherheit in der weiteren Gestaltung und konkrete Steuerelemente, damit Ihr Unternehmen die Erwartungen übertrifft, die Sie selber haben.

Das Programm unterstützt Existenzgründer durch Zuschüsse zu den Beratungskosten aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF). Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist, dass die Gründung oder Übernahme zum Zeitpunkt Ihrer Antragstellung nicht länger als 5 Jahre zurück liegt. Ihr Firmensitz und Geschäftsbetrieb muss in Deutschland sein, ebenfalls muss Ihre Existenzgründung auf eine Vollexistenz ausgerichtet sein.

Optimieren Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit gleich zu Beginn: Nutzen Sie die Kompetenz eines Gründercoachs, um betriebswirtschaftliche, finanzielle und organisatorischen Fragen zu beantworten und Lösungsstrategien zu erarbeiten.

Unser Trainer und Coach Rayk Salzsieder hat sich auf das Gründercoaching spezialisiert und berät Sie gern bei einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Kennenlerngespräch. Bitte wenden Sie sich an info@cresco-akademie.de oder 0351-206 13 80.

Weitere Informationen zu dem Existenzgründerprogramm finden Sie auf www.kfw.de

Folge uns auf Google+
Aktuelle Seminar-Angebote per Mail

Hier kannst du Deine Mail eintragen.